englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Seminar: „Refugees welcome“ - LSBTTIQ-Geflüchtete in Deutschland

Di, 11.09.2018  — Do, 13.09.2018
In vielen Organisationen, Initiativen bis hin zu städtischen Einrichtungen sind Angebote entstanden, die die oft schwierige Situation von LSBTTIQ-Geflüchteten in Deutschland verbessern wollen.
Zweimal im Jahr veranstaltet die Akademie Waldschlösschen zusammen mit der Schwulenberatung Berlin seit 2016 dieses Fortbildungen an mit dem Ziel, die bereits bestehenden Angebote, einzelnen Projekte und Initiativen zu reflektieren, von den Praxiserfahrungen der einzelnen Initiativen zu lernen und neue Angebote und Handlungsstrategien zu entwickeln. Der kontinuierliche Austausch über die tägliche Arbeit und die weitere Vernetzung der Projekte und Initiativen stehen ebenfalls im Mittelpunkt des Seminars.
Eingeladen sind ehren- und hauptamtlich Arbeitende in Organisationen, Initiativen, Stadtverwaltungen, Flüchtlingsräten oder auch AIDS-Hilfen, die mit LSBTTIQ-Geflüchteten arbeiten (wollen) – einschließlich Selbstorganisationen von LSBTTIQ-Geflüchteten.
Sowohl Teilnehmende der vergangenen Vernetzungstreffen als auch Neue sind zu diesem Seminar herzlich eingeladen.
Die aktuellen Themen dieses Seminars können Anfang Juli einer gesonderten Ausschreibung entnommen werden.
Bei Bedarf bitte nach Sprachmittler*innen bis zum 15.7. nachfragen.
 VA-Nummer

8059

 Kosten

keine; Einzelzimmerzuschlag 12,- EUR/Nacht

 Dauer

Di, 18:00 Uhr – Do, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

Hans Kalben Antje Sanogo,
Pädagogische Leitung: Wolfgang Vorhagen