englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Queere Bildung - BV23

Bundesvernetzungstreffen der Bildungs- und Schulaufklärungsprojekte

Fr, 12.05.2023  — So, 14.05.2023
Das jährliche Bundesvernetzungstreffen von Queere Bildung e. V. bietet Fachaustausch, Weiterbildung, überregionale Vernetzung und Empowerment für ehren- und hauptamtlich Engagierte aus Initiativen und Bildungsträgern, die Bildungs-, Aufklärungs- und Antidiskriminierungsarbeit zu Themen sexueller, romantischer und geschlechtlicher Vielfalt anbieten. In verschiedenen Workshops arbeiten wir gemeinsam an der weiteren Professionalisierung der queeren Bildungsarbeit in Deutschland.

Die Veranstaltung ist ein Angebot des Modellprojekts "Bildungs_lücken schließen – Aufbau, Qualifizierung und Stärkung queerer Bildungsprojekte in strukturschwachen Regionen bundesweit".

Teilnahmevoraussetzungen, ANMELDUNG und weitere Infos ab Frühjahr 2023 unter https://queere-bildung.de/

#Kompetenznetzwerk
 VA-Nummer

3401

 Kosten

80,- oder 150,- EUR (nach Selbsteinschätzung; Befreiung möglich; gefördert u. a. aus Mitteln des BMFSFJ)

 Dauer

Fr, 11:45 Uhr – So, 14:00 Uhr

 Dozent*innen

aa n.n.
Pädagogische Leitung: Simon Merz