englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Queere Comic-Werkstatt

#Talenteschmiede #JugendimWaldschlösschen

Fr, 06.11.2020  — So, 08.11.2020
Wie erzähle ich in meinem eigenen Comic von queerem Leben?
Müssen meine Zeichnungen schön aussehen, richtig sein?
Wie vermittle ich wesentliche Informationen mit Bild und Text?

In diesem Workshop könnt Ihr Euch mit ein paar grundsätzlichen Techniken des Comics vertraut machen wie Skizze, Inking, Farbe Storyboard und der Verwendung von Schrift. Wir entwickeln eigene Comicfiguren und experimentieren mit der Darstellung von Bewegung und Emotionen. Wir sehen uns unterschiedliche Comics an und nutzen die Erfahrungen von Vorbildern. Lockerungsübungen und kollektive Jam-Comics helfen uns, Perfektionismus und Hemmungen zu überwinden.

Nach Kennenlernen dieser Werkzeuge entwickeln und zeichnen wir individuelle Kurzgeschichten. Persönliche Themen, alltägliche Erlebnisse, autobiographische Fragmente oder wichtige fiktionale Ideen setzen wir Schritt für Schritt in Bildsequenzen um. Für Teilnehmende mit und ohne Vorkenntnisse.

In Kooperation mit dem Queeren Netzwerk Niedersachsen (QNN e.V.)

#Jugend im Waldschlösschen
 VA-Nummer

334

 Kosten

30,- EUR (gefördert aus Mitteln des QNN)

 Dauer

Fr, 18:00 Uhr – So, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

Elke Renate Steiner
Pädagogische Leitung: Kim Trau, Anke Egblomassé

Teilnahme anmelden