englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Bundesweites Positiventreffen

Mi, 23.11.2022  — So, 27.11.2022
ACHTUNG! Begrenzte Teilnahmezahl.

Das Treffen ist ein Fortbildungsangebot für Menschen mit HIV / Aids, unabhängig davon, zu welcher HIV-Betroffenengruppe sie gehören. Bei einer Anmeldung sollte beachtet werden, dass jedes Treffen einen oder mehrere thematische Schwerpunkte hat oder sich an besondere Zielgruppen richtet. Neben Diskussionen, Fortbildungs- und Informationsangeboten zu den jeweiligen Schwerpunktthemen gibt es genügend Raum für Begegnung und den so wichtigen "informellen Austausch". Mit diesem Treffen wollen wir auch die Selbsthilfearbeit fördern und Multiplikator*innen vernetzen. Vorausgesetzt wird die Bereitschaft, sich aktiv und offen mit sich selbst und den anderen Teilnehmenden und ihren unterschiedlichen Lebens- und Sichtweisen auseinanderzusetzen.

In Kooperation mit Positiv e.V. und Deutsche Aidshilfe e.V. / DAH

Leitthemen des Treffens im November 2022:
- Generationen mit HIV begegnen sich
- Wir sind viele: divers und inklusiv? Was trennt und was verbindet?
- Für mehr Solidarität in der HIV-Community!

Workshopangebote zum 215. Bundesweiten Positiventreffen:
(Thematische Änderungen oder Ergänzungen sind aus aktuellen und organisatorischen Gründen möglich – Planungsstand: 15. Juli 2022)

Workshopangebote zum 215. Bundesweiten Positiventreffen im November 2022:

Mittwoch, 23.11.22
Anreise, Programmvorstellung, Kennenlernen
Leitung des Treffens: Stefan Reck, Christoph Schreiber – Positiv e.V.

Donnerstag, 24.11.22
- Siegfried Schwarze: Neues aus der medizinischen Forschung - Auskünfte und Fragen im Austausch mit den Teilnehmenden
- Bettina Leuckert: "Leben mit HIV – Leben in Bewegung". Musik und Bewegung/5Rhytmen
- Karin König: Resilienz-CheckUp
- Marius Brinkmann: "Meine HIV-Geschichte(n) auf dem Weg in die Zukunft" – HIV und Coming Out
- Carsten Liedtke: HIV-Generationen im Gespräch – ein Podcast-Projekt
- Tim Vogler: "Raum 2022" – Ressourcen – Austausch - Reflexion
Plus: Entspannung und Film am Abend

Freitag, 25.11.22
- Bettina Leuckert: "Leben mit HIV – Leben in Bewegung". Musik und Bewegung/5Rhytmen
- N.N.: Resilienz-CheckUp
- Marius Brinkmann: "Meine HIV-Geschichte(n) auf dem Weg in die Zukunft" – HIV und Coming Out
- Carsten Liedtke: HIV-Generationen im Gespräch – ein Podcast-Projekt
- Jan Großer:  Neurologische Langzeitfolgen der HIV-Infektion
- Jan Großer:  Themenwerkstatt zu "(M)ein Leben mit HIV in Achtsamkeit statt Einsamkeit"
- Kelly Cavalcanti: Diskussionsrunde zur Gegenwart und Zukunft einer diversen und inklusiven HIV-Community
- Tim Vogler: "Raum 2022" – Ressourcen – Austausch - Reflexion
Plus: Entspannung und Leseabend

Samstag, 26.11.22
- Bettina Leuckert: "Leben mit HIV – Leben in Bewegung". Musik und Bewegung/5Rhytmen
- Jan Großer:  Themenwerkstatt zu "(M)ein Leben mit HIV in Achtsamkeit statt Einsamkeit"
- Matthias Kuske: HIV und Diskriminierung – Handlungsfelder und Perspektiven
- Leitung Positiv e.V.: Austauschrunde zur Zukunft der Bundesweiten Positiventreffen
- Leitung Positiv e.V.: Austausch mit und unter den neuen "Positiven Gesichtern"
- Dr. Thomas Harms/Dr. Martin Reith/Niel Russmann: Offene Sprechstunde mit anwesenden Ärzten - - Auskünfte und Fragen im Austausch mit den Teilnehmenden
- Tim Vogler: "Raum 2022" – Ressourcen – Austausch - Reflexion
Plus: Tanz auf dem Parkett am Abend

Sonntag, 27.11.22
Leitung Positiv e.V.: Ergebnissicherung, Verabredungen und Abschlussrunde
 VA-Nummer

2443

 Kosten

40,- EUR (DAH). Fahrtkosten werden nicht erstattet. Auf schriftliche Anfrage ist nach bestätigtem Bedarf eine Erstattung der Fahrtkosten möglich.

 Dauer

Mi, 18:00 Uhr – So, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

Kelly Cavalcanti, Heike Gronski, Jan Henry Großer, Dr. Thomas W. Harms, Guido Kissenbeck, Karin König, Matthias Kuske, Konstantin Leinhos, Bettina Leuckert, Stefan Reck, Dr. Martin Reith, Niel Russmann, Siegfried Schwarze, Tim Vogler

Teilnahme anmelden