englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Bundestreffen schwuler, lesbisch-schwuler und queerer Hochschulreferate und -gruppen

Oberthema WiSe2021/22: noch nicht festgelegt

Do, 18.11.2021  — So, 21.11.2021
Das Bundestreffen lädt alle Hochschulreferate und -gruppen ein, die sich mit der spezifischen Situation von schwulen, lesbischen, bisexuellen, asexuellen, queeren, trans* und inter* Studierenden auseinandersetzen wollen. Es soll die Antidiskriminierungsarbeit und ihre Einbringung in hochschulpolitische Strukturen und Diskurse unterstützen sowie das soziale und politische Engagement, das zur Mitgestaltung der Studierendenschaft nötig ist, stärken.
Das Bundestreffen funktioniert im Open-Space-Format und wird daher in hohem Maße durch die inhaltlichen Beiträge aller Teilnehmer*innen getragen.
Die Bundestreffen sind offen für alle Studierenden von Hochschulen und Fachhochschulen (Immatrikulationsnachweis erforderlich).

#Jugend im Waldschlösschen
 VA-Nummer

1780

 Kosten

Noch keine Anmeldung möglich

 Dauer

Do, 18:00 Uhr – So, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

n.n.
Pädagogische Leitung: Kim Trau