englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Treffen russischsprachiger queerer Akteur*innen

Seminar in russischer Sprache

Fr, 29.10.2021  — So, 31.10.2021
Das Seminar findet im Rahmen des Modellprojekts "Raznoobrasije heißt Vielfalt" statt. Ziel des Seminars ist die Identifizierung der Bedarfe russischsprachiger LSBTIQ*-Akteur*innen an Ressourcen und Fortbildung für die verbesserte politische Bildungsarbeit innerhalb der russischsprachigen Bevölkerung.

Im Rahmen des Seminars werden spezifische Schwerpunkte in der LSBTIQ*-Aufklärungsarbeit mit Rücksicht auf den kulturellen und historischen Kontext der russischsprachigen Bevölkerung in Deutschland diskutiert.

Das Seminar in Kooperation mit Quarteera e.V. (Verein russischsprachiger LSBTIQ* in Deutschland) richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche in der politischen und sozialen Arbeit in der russischsprachigen Community in Deutschland.

Die Anmeldung erfolgt über Quarteera e.V.
 VA-Nummer

1584

 Kosten

20,-€

 Dauer

Fr, 18:00 Uhr – So, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

n.n.
Pädagogische Leitung: Svetlana Shaytanova