englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Jahresprogramm 2020 - ab jetzt online!

 

Das neue "Programmheft 2020" steht ab sofort zum Download bereit:
https://www.waldschloesschen.org/files/Downloads/waldschloesschen-programm-2020.pdf

Die Seminare und Tagungen der Akademie im Jahr 2020 sind online einzusehen und zu buchen.
HIER scrollen! Danke.

Unser "Programmheft 2020" wird ab 3. Dezember 2019 in gedruckter Form vorliegen. Gerne verschicken wir kostenlos Einzelexemplare, ein Päckchen oder ein Paket.
HIER anfordern! Danke.

 

Modellprojekt "Разнообразие heißt Vielfalt!" in Kooperation mit Quarteera e.V.

Im Rahmen der Förderung von Modellprojekten zur Modernisierung und zum Ausbau der Trägerstrukturen der politischen Erwachsenenbildung der Bundeszentrale für politische Bildung startet das Projekt „Разнообразие heißt Vielfalt!“ in Kooperation mit Quarteera e.V.. Ziel des "Tandem"-Projektes ist die Professionalisierung russischsprachiger Multiplikator*innen insbesondere von Quarteera e.V. und seiner Netzwerkpartner*innen, um sich zu einem eigenständigen Akteur der politischen Bildung gegen Homo-, trans* und inter* Feindlichkeit im russischsprachigen Teil der Bevölkerung Deutschlands weiterzuentwickeln. Multiplikator*innen der russischsprachigen Community, russischsprachige Menschen aus strukturschwachen Regionen und bildungsfernen Milieus, Organisationen, Vereine und andere Formen der Zivilgesellschaft der russischsprachigen Community, ehren-, neben- und hauptamtlich in der Jugendhilfe Tätige, Multiplikator*innen der queeren Community sollen erreicht werden - mit dem Ziel, heteronormative Strukturen in den russischsprachigen gesellschaftlichen Bereichen kritisch zu reflektieren und eine erhöhte Sichtbarkeit zu queeren Themen zu erreichen. Ansprechpartnerin, natürlich auf Russisch wie auf Deutsch, ist

Projektkoordinatorin Svetlana Shaytanova (Literatur- und Kulturmanagement, Englische Philologie M.A.), 

Telefon: 05592 - 92 77 37

Email: svetlana.shaytanova@waldschloesschen.org

„Schule lehrt / lernt Vielfalt. Praxisorientiertes Basiswissen und Tipps für Homo-, Bi-, Trans- und Inter*freundlichkeit in der Schule“

Die Publikation steht nun auch wieder in einem Nachdruck als gedruckte Version zur Verfügung. Der von Annika Spahn und Juliette Wedl im Rahmen von „Hochschule lehrt Vielfalt!“ – Forschungsstelle des Modellprojektes „Akzeptanz für Vielfalt!“ der Akademie Waldschlösschen im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des BMFSFJ -  herausgegebene Band bietet auf 250 Seiten umfassende Informationen rund um sexuelle und geschlechtliche Vielfalt für Lehrkräfte, Sozial­arbeiter*innen, Schulleitungen, Elternvertretungen, Schüler*innenvertretungen und Universitäten.

Wir verschicken gerne jeweils ein Exemplar nach Zusendung einer Briefmarke im Wert von 2,70 €.

DOWNLOAD: Schule lehrt/lernt Vielfalt

Neuauflage Rezensionsband "Akzeptanz für Vielfalt von klein auf!"

Der erheblich erweiterte Rezensionsband für pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten zum Thema Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in Kinderbüchern liegt nun in zweiter Auflage vor. Er enthält rund 90 Empfehlungen für Kinderbücher unterschiedlicher Altersklassen, daneben ein ausführliches Glossar zur Einführung in die Begriffe sexueller und geschlechtlicher Vielfalt und einführende Fachtexte zur Arbeit mit diversitätsbewussten Kinderbüchern.

Wir verschicken gerne jeweils ein Exemplar nach Zusendung einer Briefmarke im Wert von 2,70 €.

Die Publikation steht auf der Website unseres Modellprojektes "Akzeptanz für Vielfalt" auch als Download zu Verfügung:

http://www.akzeptanz-fuer-vielfalt.de/home.html