englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Seminare der Akademie im Dezember wie geplant

Corona-News AWS 30.11.2020, 14.00 Uhr

Auch die neueste, am 1.12.2020 in Kraft tretende Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus ermöglicht es weiterhin, die Seminarangebote der AWS wahrzunehmen. Für den Aufenthalt in der AWS gelten nach wie vor die  Regelungen unseres Schutz- und Hygienekonzeptes, die unbedingt eingehalten werden müssen (vgl. unten). Zusätzlich haben wir in allen Seminarräumen und im Speisesaal hocheffektive Luftreinigungsgeräte im Einsatz.

Jahresprogramm 2021 liegt gedruckt vor

Ab sofort kann nun auch das gedruckte Jahresprogramm für 2021 angefordert werden, einfach über unser Kontaktformular (HIER - mit Angabe der Postadresse!) - und wie das nebenstehende Bild zeigt, arbeitet das "Programm-Postamt" seit heute auf Hochtouren. Vor Euch/Ihnen liegt ein "goldenes" Jubiläumsheft: das 50. Seminarprogramm (von 1985 bis 1996 erschienen Halbjahreshefte) der vor genau 40 Jahren gegründeten Akademie! Das Programm umfasst 173 Veranstaltungen und ist damit umfangreicher und vielfältiger denn je. Ob Qualifizierung fürs Ehrenamt, Angebote zur Lebensgestaltung, zur Beschäftigung mit Wissenschaft und Kunst oder zur Weiterbildung im beruflichen Kontext: das Programm begleitet Euch/Sie an 365 Tagen durch das Jahr! Uns leitet die mit unseren Seminargästen geteilte Erfahrung, dass Bildung und Begegnung auch und gerade in Zeiten der Pandemie für unser intellektuelles, politisches, soziales und emotionales (Er-)Leben unverzichtbar ist: schon heute gibt es Seminare im nächsten Jahr, die ausgebucht sind.

Das Programm 2021 als Downlaod: HIER

Coronaschutz im Herbst und Winter: Waldschlösschen setzt Luftreiniger ein

Zum Herbstanfang und Beginn der Heizperiode optimiert die Akademie durch den Einsatz von Luftfilteranlagen in Seminar- und (Gemeinschafts-)Aufenthaltsräumen ihr Corona-Schutz- und Hygienekonzept: durch diese Geräte, fasst Prof. Kähler Studienergebisse am Institut für Strömungsmechanik und Aerodynamik an der Universität der Bundeswehr München zusammen, wird das Infektionsrisiko soweit reduziert, "dass eine indirekte Corona Infektion durch schwebende Aerosol Teilchen nahezu ausgeschlossen ist.“

In diesem Zusammenhang machen wir auch darauf aufmerksam, dass Schlafzimmer in allen Gebäuden einzeln durch eine Be- und Entlüftung mit Frischluft von außen versorgt werden.

Zudem ist die Nutzung des großen Zeltes vor der Terrasse bei Bedarf auch in der kühlen Jahreszeit durch Infrarot-Beheizung möglich.

Der Seminarbetrieb in Zeiten der Pandemie erfolgt im Rahmen des Schutz- und Hygieneplans der Akademie. Gesundheitsschutz für alle Menschen im Haus, für Gäste wie auch Mitarbeitende, steht für uns an erster Stelle. Daher ergeben sich einige, aus den AHA-Regeln im öffentlichen Leben überwiegend bereits bekannte Änderungen in den Seminarabläufen - wie Maskenpflicht in Begegnungszonen, teilweise festgelegte Wegeführung und eine Begrenzung von Personenzahlen in Seminar- und Speiseräumen. Wir bitten unsere Gäste, sich hier vor der Anreise über die entsprechenden Regelungen zu informieren:
Schutz- und Hygieneplan SARS-CoV-2-Plan der AWS / DOWNLOAD
Detaillierte Gebäude- und Seminarraumpläne / DOWNLOAD

Wir bitten um Verständnis, dass wir zur Zeit in der Regel nur Einzelzimmer vergeben, wodurch sich ein Mehrpreis von 12,00 € pro Tag ergeben kann (bitte bei der Anmeldung erfragen). Eine Unterbringung im Doppelzimmer nehmen wir nur bei entsprechender Anmeldung vor. Aus hygienischen Gründen können zur Zeit auch nur Bettwäsche und Handtücher der AWS genutzt werden, dadurch kann der Teilnahmebeitrag um 6,65 € steigen.

Seminare der Akademie im zweiten Halbjahr 2020

Das Veranstaltungsangebot für das zweite Halbjahr ist hier auf der Website zu finden. Wir bitten zu beachten, dass sich vor allem aufgrund von Verschiebungen von Seminaren aus der Zeit der fast dreimonatigen Schließung der Akademie einige Veränderungen gegenüber dem gedruckten Jahresprogramm ergeben.

Neustart im Waldschlösschen

Video / Bild anklicken:
Neustart im Waldschlösschen:
Alex und Thomas als Teilnehmer des Pfingsttreffens schwuler Lehrer 2020
sprechen über ihre Erfahrungen in der Akademie Waldschlösschen (AWS) mit dem Corona Schutzplan.