englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Genderpädagogik in der frühkindlichen Bildung und Erziehung -
Zum Umgang mit sexueller und geschlechtlicher Vielfalt in Krippe, Kindergarten & Hort

Mo, 03.06.2019  — Mi, 05.06.2019
Die Fortbildung bietet den Rahmen für die Reflexion der Geschlechterverhältnisse, bietet Wissen zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt, Kenntnisse zu Regenbogenfamilien und diversitätssensibler Elternarbeit, und ermöglicht das Kennenlernen von geschlechtsbezogenen Sozialisationsbedingungen der Mädchen und Jungen und anderer Geschlechter. Sie vermittelt Paradigmen, Praxisbeispiele und Methoden einer geschlechter- und diversitätssensiblen Praxis in Krippe, Kindergarten und Hort. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Seminar wird mit Impuls-Referaten der Dozent*innen, Austauschrunden und anderen Methoden der politischen Bildung gearbeitet.
Die Fortbildung findet im Rahmen des Modellprojekts "Akzeptanz für Vielfalt – gegen Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit" im Bundesprogramm "Demokratie Leben!" des BMFSFJ statt.
 VA-Nummer

9790

 Kosten

50,- EUR

 Dauer

Mo, 13:00 Uhr – Mi, 14:30 Uhr

 Dozent*innen


Pädagogische Leitung: Kevin Rosenberger