englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Schwul-lesbisches Chorwochenende

Fr, 23.03.2018  — Mo, 26.03.2018
Mit Schwulen und Lesben in einem gemischten Chor ernste und weniger ernste Lieder singen, lustige Kanons, a cappella Musik von Renaissance bis Jazz kennen lernen: dies sind die Inhalte des schwul-lesbischen Chorwochenendes.
An einem Abend besteht die Möglichkeit, eigene Songs, Kompositionen, Kabaretteinlagen, Poesie, Sketche, etc. vor wohlmeinendem Testpublikum in Form eines Bunten Abends vorzuführen. Im Waldschlösschen stehen Probenräume mit Klavieren zur Verfügung. Chorerfahrung und/oder Notenkenntnisse werden vorausgesetzt.

Bei Anmeldung bitte angeben: Stimmlage, Notenkenntnisse ja/nein, bisherige Chorerfahrung.
Dieses Chorwochenende ist das Vorbereitungswochenende für das internationale Chorfestival "Various Voices" in München, das vom 9. – 13. Mai 2018 stattfinden wird. Der Waldschlösschenchor wird bereits zum zweiten Mal daran teilnehmen (erstmals 2014 in Dublin). Dazu können sich 24 Teilnehmer_innen (jeweils sechs Sänger und Sängerinnen in allen vier Stimmlagen SATB) anmelden.
Neben der Anmeldung zu diesem Vorbereitungswochenende ist gleichzeitig eine Anmeldung für den Waldschlösschenchor notwendig.
Infos und Anmeldeformular zur Teilnahme am Waldschlösschenchor in München finden sich hier: www.ws-chor.eu
Es ist auch möglich, sich nur für das Probenwochenende anzumelden, jedoch haben Teilnehmer_innen des Various Voices - Festivals Vorrang bei der Platzvergabe.

 VA-Nummer

8652

 Kosten

295,- EUR. Es steht eine begrenzte Anzahl von ermäßigten Plätzen zur Verfügung. Beitrag nach Absprache und Selbsteinschätzung, jedoch mindetsens 120,- EUR

 Dauer

Fr, 18:00 Uhr – Mo, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

Britta Jobst
Pädagogische Leitung: Dr. Rainer Marbach

Teilnahme anmelden