englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

LiN | Lesbisch* in Niedersachsen – Arbeiten im Netzwerk

Fr, 09.03.2018  — So, 11.03.2018
LiN entwickelt sich, LiN bearbeitet Themen, LiN vernetzt und unterstützt Aktivitäten im ganzen Land von und/oder für frauen*liebende Frauen*. Was mit einem Auftakt-Workshop im Waldschlösschen im Sommer 2014 begann, ist mittlerweile ein fester Bestandteil in Strukturen, Projekten und Kooperationen des Queeren Netzwerks Niedersachsen e.V. (QNN).
Mit dem LiN-SpätSommerFest, das in diesem Jahr Ende September in Altenbücken stattfindet, ist ein jährlicher Treffpunkt mit Workshops, Kultur und viel Raum für Austausch für ganz vielfältige Frauen* entstanden. In drei Arbeitsgruppen werden seit dem letzten Jahr für 2018 die Themen Sichtbarkeit in Niedersachsen, DykeMarches/LesbenMärsche und das nächste SommerFest bearbeitet. Ein LiN-Team gestaltet die inhaltliche Arbeit der Hauptamtlichen in der QNN-Geschäftsstelle mit. Außerdem ist LiN auch im Kontakt mit dem Team des LesbenFrühlingsTreffens Pfingsten 2018 in Göttingen.
Es gibt also viel zu tun, viele mögliche Themen, die inhaltlichen Schwerpunkte und Angebote des LiN-Arbeitswochenendes 2018 finden sich spätestens am Jahresanfang auf www.lesbisch-in-niedersachsen.de.
In Kooperation mit QNN e.V.
 VA-Nummer

8235

 Kosten

kostenlos für Teilnehmende aus Niedersachen

 Dauer

Fr, 18:00 Uhr – So, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

Jessica Lach Friederike Wenner,
Pädagogische Leitung: Ulli Klaum

Teilnahme anmelden