englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

„Alliiert sein“ als und für LSBTIQ* - Grundkurs

Wie werden wir einander hilfreiche Alliierte?

Fr, 01.06.2018  — So, 03.06.2018
Was vor einigen Jahren noch schwul-lesbisch hieß, ist heute oft les.bi.schwul.trans.inter.queer oder einfach nur queer. Die Frage der Bündnisse untereinander ist daher aktueller denn je - wen meinen wir eigentlich mit LSBTIQ*, wen können wir vertreten, wer spricht in unserer Initiative für wen? Wie gelingt die synergetische Interessenvertretung, Zusammenarbeit oder die Aufweitung schwul-lesbisch geprägter zu queeren Räumen und Plattformen?
Dies sind die Kernfragen, die in diesem Grundkurs aufgegriffen werden. Dabei reflektieren die Teilnehmenden über Impulse und Übungen ihre eigene Haltung und lernen die Themen der verschiedenen Interessengruppen, die sich unter dem Begriff "queere Community" zusammenfinden oder zusammengefasst werden, kennen.

Die Veranstaltung besteht aus drei Teilen, die unabhängig voneinander besucht werden können. Eine ausführliche Ankündigung aller drei Seminarteile findest du unter:
http://waldschloesschen.org/alliiertsein

In Kooperation mit dem Queeren Netzwerk Niedersachsen / QNN e.V.
Hirschfeld-Akademie
 VA-Nummer

8169

 Kosten

Kosten: 113,- EUR / kostenlos (gefördert aus Mitteln des QNN e.V.) für Teilnehmende aus Niedersachsen oder mit Qualifizierungsprämie, Antrag Qualifizierungsprämie: https://www.waldschloesschen.org/qp

 Dauer

Fr, 18:00 Uhr – So, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

Michaela Deininger Jessica Lach,
Pädagogische Leitung: Ulli Klaum

Teilnahme anmelden

Im Rahmen der Hirschfeld-Akademie kooperieren die Stiftung Akademie Waldschlösschen in Reinhausen bei Göttingen und die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld (BMH) bei der Entwicklung und Durchführung von Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen sowie der LSBTTIQ-Bildungsvernetzung.