englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Summerbreak 2018

Für junge Schwule, Lesben, Bisexuelle, Trans*- und Inter*-Leute (LSBTIQ*) von 18 bis 30

Do, 16.08.2018  — So, 19.08.2018
Der Summerbreak bietet dir die Möglichkeit, dich mit anderen jungen Schwulen, Lesben, Bisexuellen, Trans*- und Inter*-Leuten (LSBTIQ*) auszutauschen. Du hast die Gelegenheit, neue Leute kennen zu lernen, Spaß in der Gruppe zu haben und Freundschaften zu schließen.
Traditionell bilden die gemeinsam organisierte Show und Party den krönenden Abschluss der Veranstaltung. Unsere Mischung aus Workshops und Freizeit spricht sehr verschiedene Typen an: Szenegänger*innen und eher Szenefremde, Singles und Paare, Stadtmenschen und Leute vom Land.
Jedes Jahr steht das eigene Selbstbewusstsein im Zentrum unserer Tage im Waldschlösschen. Um sich in der Heterowelt zu behaupten, ist es besonders wichtig, sich über seine eigenen Stärken bewusst zu sein und diese nutzen zu können.
Aber wie verhalte ich mich selbst innerhalb der "Community"? Wie kann ich mir meiner selbst besser bewusst werden und meine Chancen in mir wecken? Wo bin ich geoutet, wo nicht und warum? Und welche Bedeutung hat mein Selbstbewusstsein eigentlich für mein Sexleben?
Die Akademie Waldschlösschen bietet den geschützten Raum, um offen über Coming Out und Szene, Beziehungsformen und Geschlechterrollen, Sexualität, HIV-Prävention und STI zu reden. Es ist der optimale Ort, um 4 Tage im Sommer Spaß zu haben und Abstand zu gewinnen vom Alltag in Szene und Familie, Schule, Studium und Beruf.

In Kooperation mit der Deutschen AIDS-Hilfe e. V. (DAH)

#Jugend im Waldschlösschen

Hirschfeld-Akademie
 VA-Nummer

8057

 Kosten

30,- EUR (DAH); Fahrtkosten werden nicht erstattet.

 Dauer

Do, 16:00 Uhr – So, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

Christian Giebel, Jens Kelting, Patrick Orth, Juliane Steeger Kay-Alexander Zepp,
Pädagogische Leitung: Kim Trau

Im Rahmen der Hirschfeld-Akademie kooperieren die Stiftung Akademie Waldschlösschen in Reinhausen bei Göttingen und die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld (BMH) bei der Entwicklung und Durchführung von Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen sowie der LSBTTIQ-Bildungsvernetzung.