englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

„Gesund führen“

Seminar für HIV-positive Leitungskräfte

Fr, 21.07.2017  — So, 23.07.2017
HIV-positive Leitungskräfte sind in besonderer Hinsicht in ihrem komplexen Berufsalltag gefordert: Neben ihrer Führungsverantwortung, die auch gesunde Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter*innen mit einschließen, müssen sie auf den Bereich der gesunden Selbstführung besonders achten.
Ziel des Wochenendseminars ist es, die Zusammenhänge von Gesundheit, HIV und Führung zu reflektieren und dabei die Bedeutung des Kohärenzsinns zu erkennen. Die Teilnehmenden setzen sich mit der Bedeutung von gesunder Selbstführung mit Blick auf die eigene HIV-Infektion auseinander, reflektieren ihre Vorbildfunktion als Führungskraft und lernen, wie das eigene Verhalten die Gesundheit von Mitarbeiter*innen beeinflusst.
 VA-Nummer

7838

 Kosten

50,- EUR (mit freundlicher Unterstützung von MSD)

 Dauer

Fr, 18:00 Uhr – So, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

Gabi Jung
Pädagogische Leitung: Wolfgang Vorhagen