englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Achtsamkeit und Kommunikation

Seminar für Schwule

Fr, 18.12.2020  — So, 20.12.2020
In unserem Miteinander entstehen oft Probleme, weil wir nicht klar und deutlich miteinander kommunizieren. Nicht immer hat die Art, wie wir miteinander sprechen, verbindenden Charakter. Manchmal verstehen wir einander nicht, obwohl wir es wirklich eindringlich versuchen.
Oft wünschen wir uns mehr innere Gelassenheit und Beziehungskompetenz, um wirksamer kommunizieren zu können. Ausschlaggebend hierfür sind neben klarer Ausdrucksfähigkeit vor allem Qualitäten emotionaler Intelligenz.

Im Mittelpunkt des Kommunikationstrainings steht die Entwicklung einer gelassenen Haltung, die Stärkung des Körperbewusstseins und des Konzentrationsvermögens.
Durch gezieltes Aufmerksamkeitstraining gewinnst du Einblick in deine unwillkürlichen Denk- und Verhaltensmuster. Und du lernst dein Gegenüber besser zu verstehen und einzuschätzen.
 VA-Nummer

731

 Kosten

60,- EUR

 Dauer

Fr, 18:00 Uhr – So, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

Peter Paanakker
Pädagogische Leitung: Ulli Klaum

Teilnahme anmelden