englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Netzwerken und Fundraising für LSBTIQ*

Fortbildung in Kooperation mit dem Queeren Netzwerk Niedersachsen / QNN e.V.

Fr, 31.01.2020  — So, 02.02.2020
Gelder für LSBTIQ*-Projekte liegen nicht auf der Straße. Doch andererseits ist das Thema Diversity im Aufwind. Wie funktioniert sinnvolles Fundraising und was ist das überhaupt? Was hat das mit Positionierung und mir selbst zu tun? Wie bringe ich Menschen und Organisationen dazu, dass diese unterstützen wollen? Geht Fundraising ohne Netzwerkarbeit?
Wir entwickeln gemeinsam euren Fahrplan für erfolgreiches Netzwerken und Fundraising.

Inhalte der Fortbildung:
- Grundregeln von Netzwerken und Fundraising
- Was bedeutet eigentlich Fundraising?
- Bedeutung und Entwicklung von Positionierung und Zielbestimmung
- Ressourcenquellen und Ansprechpersonen identifizieren
- Planung von Vorgehen und Ansprache
- Äußere und innere Hürden
- Mein Fahrplan in die Praxis

Begrenzte Teilnahmezahl: max. 12 Personen
 VA-Nummer

441

 Kosten

117,- / 60,- EUR für Teilnehmende aus Niedersachsen (gefördert aus Mitteln des QNN e.V.)

 Dauer

Fr, 18:00 Uhr – So, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

Kai Bölle
Pädagogische Leitung: Ulli Klaum

Teilnahme anmelden