englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Unsere Körper - Zeit für Aktivität und Stärke.

Selbsterfahrung durch Bewegung für trans und nicht-binäre Menschen

Mo, 07.08.2023  — Do, 10.08.2023
In diesem Workshop kannst du dir Zeit nehmen mit anderen trans und nicht-binären Menschen deine Stärken zu spüren. Unsere aktiven, bewegten Körper stehen im Mittelpunkt. Durch angeleitete Übungen hast du die Möglichkeit deine Präsenz und Innigkeit mit und durch andere Teilnehmende wahrzunehmen. Der Fokus liegt auf den positiven Aspekten deiner verkörperten Biografie. Methoden die wir trans und nicht-binär sensibel anleiten sind: Bewegung im Raum, Kontaktimprovisation, Atmenübungen, Bodyscans, Queerfight, Authentic Movement, erfahrbare Anatomie, Genusswahrnehmung, Gesprächsrunden und Rituale. Wir bieten dir einen ganzheitlichen Rahmen in dem unser gesamter Körper und unser Genuss willkommen sind.
Das Seminar richtet sich an alle trans und nicht-binären Menschen. Inter Menschen sind ebenfalls herzlich willkommen.

Gefördert aus Mitteln des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
 VA-Nummer

3755

 Kosten

235,- EUR

 Dauer

Mo, 18:00 Uhr – Do, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

Alexander Hahne
Pädagogische Leitung: Kevin Rosenberger

Teilnahme anmelden