englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Treffen russischsprachiger queerer Akteur*innen

Fr, 30.09.2022  — Mo, 03.10.2022
Eines der Schwerpunkte der Arbeit von der Akademie Waldschlösschen ist die sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der Einwanderungsgesellschaft. Spezifisch auf die russischsprachige Community wurde im Modellprojekt "Raznoobrasije heißt Vielfalt" eingegangen. Mit dem Projekt wurden die ersten Kooperationen aufgebaut, Formate und Themen erprobt. Nun möchten wir die eigenständigen russischsprachigen queeren Akteur*innen mit dem Seminar unterstützen.
Ziel des Seminars ist die Identifizierung der Bedarfe russischsprachiger LSBTIQ*-Akteur*innen an Ressourcen und Fortbildung für die verbesserte politische Bildungsarbeit innerhalb der russischsprachigen Bevölkerung.

Das Seminar in Kooperation mit Quarteera e.V. (Verein russischsprachiger LSBTIQ* in Deutschland) richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche in der politischen und sozialen Arbeit in der russischsprachigen Community in Deutschland.

Anmeldung erfolgt über Quarteera e.V.
 VA-Nummer

2881

 Kosten

30,- EUR

 Dauer

Fr, 18:00 Uhr – Mo, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

n.n.
Pädagogische Leitung: Svetlana Shaytanova