englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Schwule Sexualität und schwule Lust heute

Seminarreihe zu aktuellen sexualpolitischen Standpunkten unter schwulen und bisexuellen Männern - Thema 2022: Schwule Beziehungen

Fr, 18.02.2022  — So, 20.02.2022
Von der Freundschaft+ bis zur "Ehe für alle" leben schwule Männer ihre Beziehungen nicht erst seit Neuestem in vielfältiger Weise. Wir wollen uns ein Wochenende den schwulen Beziehungen widmen. Diese umfassen das diskrete Date ebenso wie die langjährige Zweierbeziehung.
Wie regeln Schwule ihre Beziehungen und ihr Sexleben? Sind die Schwulen wirklich "sexueller" oder fehlt nur das begriffliche Pendant zum Phänomen des "Lesbian Bed Death"? Gehen Schwule anders mit dem Wunsch nach Autonomie um?
Das Ideal, nach dem in der Liebe alles gut wird, wollen wir ebenso in den Mittelpunkt stellen wie die Bezüge zur Hetero-Norm und die knalligen Konflikte. Wie jedes Jahr werden wir uns dem Thema durch theoretische Vorträge und Diskussionen nähern. Außerdem bieten wir Einheiten zum Einbringen von eigenen Erfahrungen an.

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Deutschen Aidshilfe e.V. (DAH)
 VA-Nummer

2867

 Kosten

30,- EUR (DAH)

 Dauer

Fr, 18:00 Uhr – So, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

Marco Kammholz, Dr. Patsy l’Amour laLove n.n.,
Pädagogische Leitung: Marcel Hackbart, Ulli Klaum

Teilnahme anmelden