englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der russischsprachigen Community in Deutschland

Mi, 14.12.2022  — Fr, 16.12.2022
Aufgrund des Angriffskrieges Russlands in der Ukraine mussten zahlreiche  LSBTQ* Aktivist*innen ihre Heimat verlassen und ihre Projekte dort schließen. Dabei haben sie das Bedürfnis, sich weiter gesellschaftlich zu engagieren. Auch am neuen Wohnort in Deutschland möchten sie sich für LSBTQ* Rechte einsetzen.
Im diesem Seminar eruieren wir unsere Ängste und potenzielle Herausforderungen, erörtern unser Potenzial und erarbeiten Handlungsstrategien.

Anmeldung läuft über Quarteera e.V. Bei Fragen wenden Sie sich an die päd. Leitung.

#Kompetenznetzwerk
 VA-Nummer

2769

 Kosten

keine Gebühren (gefördert vom BMFSFJ)

 Dauer

Mi, 18:00 Uhr – Fr, 14:00 Uhr

 Dozent*innen

Wanja Kilber
Pädagogische Leitung: Svetlana Shaytanova