englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Bundesweites Positiventreffen

Treffen für junge HIV-Positive bis 30 Jahre

Do, 17.03.2022  — So, 20.03.2022
Unter dem Motto "Facettenreiches Sein" möchten wir Euch zu unserem Jung-Positiven-Treffen 2022 ins "Schlösschen", in die Akademie Waldschlösschen, einladen.

Das Wochenende soll euer Wochenende sein! Euer Raum, eure Themen... Diese könnt ihr sehr gerne in offenen Gesprächsrunden mit einbringen.
Außerdem werden Themen wie die eigene Sexualität, Partnerschaft, Ängste und Ausgrenzungen nicht zu kurz kommen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, mehr über das HI-Virus zu lernen und zu verstehen, was es mit unseren Körpern macht und wie unsere Tabletten funktionieren.
Es soll ein buntes Wochenende werden - mit all den Facetten, die uns betreffen!

Dieses Jahr wird unsere traditionelle Party eine Motto-Party werden. Zu einer trashigen "Bad-Taste-Party" möchten wir einladen.
Bringe deine schrillsten und trashigsten Kleidungsstücke/Accessoires mit oder kleide dich gern mit dem vorhandenem "Schlösschen"-Fundus ein.
Lass uns gemeinsam am letzten Abend unser "Facettenreiches-Sein" zelebrieren!

Solltet ihr Wünsche oder Fragen zumTreffen habt, meldet euch gerne bei uns beiden, unter: JuPo@waldschloesschen.org
Wir freuen uns auf euch!
Marie & Christoph


Die Bundesweiten Positiventreffen sind ein Fortbildungsangebot für Menschen mit HIV.
Bei einer Anmeldung sollte beachtet werden, dass jedes Treffen sich an eine besondere Zielgruppe richtet oder einen thematischen Schwerpunkt hat.
Neben Diskussionen, Fortbildungs- und Informationsangeboten zu den jeweiligen Schwerpunktthemen gibt es genügend Raum für Begegnung und den so wichtigen "informellen Austausch". Mit diesen Treffen wollen wir die Selbsthilfearbeit von HIV-Positiven fördern und diese als Multiplikator*innen miteinander vernetzen.
Wir gehen grundsätzlich von einer Bereitschaft aller Teilnehmenden aus, sich aktiv und offen mit sich und den anderen sowie den unterschiedlichen Lebens- und Sichtweisen auseinanderzusetzen.

In Kooperation mit Positiv e.V. und der Deutschen AIDS-Hilfe e.V. (DAH).

 VA-Nummer

2414

 Kosten

30,- EUR (DAH); Fahrtkosten werden erstattet.

 Dauer

Do, 18:00 Uhr – So, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

n.n. Christoph Schreiber,
Pädagogische Leitung: Ulli Klaum

Teilnahme anmelden