englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

„Bewusstheit durch Bewegung“ - Feldenkrais: beweglicher Körper, wacher Geist 

So, 16.10.2022  — Mi, 19.10.2022
Jeder Mensch lernt im Laufe seines Lebens, sich auf bestimmte Weise zu verhalten, zu bewegen, zu denken und zu fühlen. So entwickeln wir Gewohnheiten, die unser Handeln bestimmen und uns Sicherheit geben. Wie gut und zweckmäßig diese Gewohnheiten sind oder wie notwendig es ist, diese zu variieren und weiterzuentwickeln wird spätestens in neuen Lebensmomenten angesichts neuer Aufgaben und Herausforderungen erfahrbar.
In Bewegung und offen für Veränderungen zu sein, ist notwendiger als je zuvor. Das gilt für viele Lebensbereiche und beginnt doch immer wieder bei uns selbst: unserer individuellen Art zu denken, zu fühlen und zu handeln, unserem Verständnis von Gesundheit und unserer Offenheit für neue Erfahrungen. FELDENKRAIS® nutzt körperliche Bewegung zur Initiierung von Lernprozessen, um im spielerischen Ausprobieren und Erforschen der eigenen Möglichkeiten mit Neugier und Respekt, größere Handlungsfreiheit zu entwickeln. Die Arbeit ist geeignet für alle Menschen, unabhängig von Alter, Vorkenntnissen und körperlicher Verfassung.

"Bewusstheit durch Bewegung" thematisiert unterschiedliche Bewegungsaspekte wie z. B. Gleichgewicht, Aufrichtung und Fortbewegung. Im Verlauf von angeleiteten Bewegungslektionen können sich so Selbstwahrnehmung und Koordination verbessern. Dabei genügen schon kleine Anreize, um den Körper von optimalen Bewegungsanläufen zu "überzeugen". Joachim Foss: "Das ganze Zusammenspiel von Nerven und Muskeln bei Bewegungen ist so komplex, dass es sich weder kognitiv steuern noch durch bloße Willenskraft korrigieren lässt. Feldenkrais gibt dem Körper die Möglichkeit, sich wie von allein besser zu bewegen, einfach dadurch, dass sich günstigere Bedingungen für natürliche und leichte Bewegung entwickeln. Störende Einflüsse, die sich als Gewohnheiten etabliert haben, lösen sich auf und ermöglichen so größere Handlungsvielfalt."
 VA-Nummer

2270

 Kosten

365,- EUR

 Dauer

So, 18:00 Uhr – Mi, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

Joachim Foss
Pädagogische Leitung: Ulli Klaum

Teilnahme anmelden