englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Unterwegs mit dem Elektrofahrrad/Pedelec zwischen der Fulda und dem Eichsfeld

So, 27.06.2021  — Fr, 02.07.2021
Eine Woche erkunden wir die schöne Landschaft Nordhessens, Südniedersachsens und Nordthüringens. Wir werden das Werratal und Hannoversch Münden, das Alexander von Humboldt zu den sieben schönst gelegenen Städte der Welt zählte, das Eichsfeld mit dem mittelalterlichen Duderstadt und Göttingen - Kultur und Geschichte einer vielgestaltigen Region in der Mitte Deutschlands - kennenlernen. Wir "fahren" exemplarisch durch die deutsche Geschichte: beginnend mit dem unter Augustus angelegten nördlichsten Römerlager in Hedemünden über die vielfältige territoriale Entwicklung in Hessen, in welfischen Landen und im kurmainzischen Eichsfeld bis zum Museum im Grenzdurchgangslager Friedland.
Wir fahren mit dem eigenen Pedelec oder einem Mietrad. Eine Voranreise am Sonntag um 13 Uhr ist für Neulinge auf dem Pedelec empfehlenswert – für Einweisung und Übungsrunde (bitte bei der Anmeldung angeben).
 VA-Nummer

1682

 Kosten

450,- EUR (zuzüglich insg. 85,- EUR Miete eines Pedelecs)

 Dauer

So, 18:00 Uhr – Fr, 11:00 Uhr

 Dozent*innen

Dastan Kasmamytov
Pädagogische Leitung: Dr. Rainer Marbach

Teilnahme anmelden