englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Bundesweites Vernetzungstreffen geschlechtervielfaltsbewusster Kofferprojekte

Mi, 28.04.2021  — Fr, 30.04.2021
Geschlechtervielfalt wurde in den letzten Jahren immer mehr als Thema in der Kinder- und Jugendhilfe als auch Schule erkannt. Um dieses Thema schon frühzeitig in die pädagogische Praxis zu streuen und methodisch zu begleiten, wurden in diversen Bundesländern Kofferprojekte entwickelt, die Fachkräften geschlechtervielfaltsbewusste Materialien für die pädagogische Arbeit zu Verfügung stellen und dies fachlich begleiten. Wir alle wissen, dass Netzwerkarbeit ein essentieller Bestandteil von Projektarbeit ist - und dass nicht nur in den Grenzen des eigenen Bundeslandes. Aus diesem Grund möchte das "Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V." gemeinsam mit dem "Kompetenznetzwerk zum Abbau von Homosexuellen- und Trans*feindlichkeit" zu einem Treffen in die Akademie Waldschlösschen einladen und die Vernetzung der Kofferprojekte aus den unterschiedlichen Bundesländern vorantreiben.  

#Kompetenznetzwerk
 VA-Nummer

1399

 Kosten

75,- Euro

 Dauer

Mi, 18:00 Uhr – Fr, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

n.n. Kerstin Schumann,
Pädagogische Leitung: Kevin Rosenberger

Teilnahme anmelden