englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Mit System - Systemische Beratung im Kontext von LSBTIQ*

Grundkurs - Theorie, Ansätze und Methodik der systemischen Beratung

So, 01.08.2021  — Mi, 04.08.2021
Die Fortbildung richtet sich an Menschen, die Theorie, Methodik und Haltung der systemischen Beratung, kompakt und praxisnah erkunden möchten.
Für Menschen aus nicht-heteronormativen Lebenswirklichkeiten ist insbesondere die Auseinandersetzung mit den sozialen und familiären Bezugssystemen, von besonderer Bedeutung, z.B. um wiederkehrende Diskriminierungserfahrungen zu bewältigen. In diesem Aktivseminar erlernen Sie, Gespräche lösungsorientiert zu führen, Entwicklungsprozesse anzuregen und mit gezielten Interventionen Ressourcen zu stärken. Schwerpunkt des Grundkurses ist die Arbeit im Einzelkontakt.

Inhalte: 
Biografiearbeit mit LSBTIQ* Menschen
Fragen zur sexuellen und geschlechtlichen Identität
Lösungsorientierte Gesprächsführung und ressourcenstärkende Interventionen
Arbeit mit dem Genogramm & Netzwerkkarte
Entwicklung einer systemischen Haltung in Bezug zum beruflichen Kontext

Vertiefungsmodul: 12.-15.09.21


#Kompetenznetzwerk
 VA-Nummer

1289

 Kosten

329,- EUR (bei Buchung beider Seminare: 500,- EUR für beide Module)

 Dauer

So, 12:00 Uhr – Mi, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

Pascal Hartmann-Boll Melanie Vauth,
Pädagogische Leitung: Kevin Rosenberger

Teilnahme anmelden