englisch  |   Kontakt  |   Impressum  |   Login

Berater*innentraining I

Do, 05.11.2020  — So, 08.11.2020
Dieses Training wird für gehörlose und hörende Berater*innen gemeinsam angeboten.
Es ermöglicht Anfänger*innen und Fortgeschrittenen, ihre kommunikativen Fähigkeiten zu erweitern und Kompetenzen speziell für die Beratung zu erwerben. Zum einen werden theoretische Kenntnisse zur Gesprächsführung vermittelt, zum anderen wird Gelegenheit gegeben, sich in das Arbeitsfeld einzuarbeiten, wobei Fallbeispiele aus der Praxis als Übungsfelder dienen. Das Training regt zur Selbstreflexion und Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten
und Grenzen der Beratung an und bietet den Teilnehmer*innen Gelegenheit, eigene Fragen einzubringen und in der Gruppe zu bearbeiten.

Aidshilfe-spezifische Themenschwerpunkte des Trainings sind HIV-Übertragungswege und Infektionsrisiken, Safer Sex und HIV-Test. Medizinisches Grundwissen wird vorausgesetzt. Literaturempfehlungen: "Handbuch für Berater/innen"; "Infomappe für die Beratung in Aidshilfen" der Deutschen AIDS-Hilfe.
Bitte bei der Anmeldung angeben, ob Gebärdendolmetscher benötigt werden.
 VA-Nummer

118

 Kosten

75,- EUR (Teil I und II) (DAH), Fahrtkosten werden erstattet.

 Dauer

Do, 18:00 Uhr – So, 14:30 Uhr

 Dozent*innen

Ulrich Mennecke n.n.,
Pädagogische Leitung: Monika Henne

Teilnahme anmelden